Irakische Armee beginnt Offensive in Richtung Syrien

 

_93274698_iraqanbaralqaimaanahhaditha6240117 (1).png

Die Irakische Armee verbündet mit regionalen Stammesmilizen und verschiedenen Polizeistreitkräften begann vor 2 Tagen eine Offensive in Westanbar mit dem Ziel, Grenzstädte zu Syrien vollends einzunehmen. Primäre Ziele sind Rawa, Aanah und al-Qaim, welche sich alle entlang des Euphrates befinden. Ausgangsbasis für die Operation sind die Orte Haditha und al-Haqlaniyyah, al-Qaim befindet sich etwa 140km von den Orten entfernt.

C1hKdBMWQAA5tFw (1).jpg

Bisher soll man gut 40km erobert haben, welches zunächst viel klingt aber für eine Wüste mit wenigen Dörfern nichts Ungewöhnliches ist. Die derzeitige Front ist unklar, einige behaupten sie liege bei al-Sakra oder etwa 20km weiter bei Anah, wo sie ebenfalls 7 weitere Dörfer erobert haben.

C1kbhHLW8AA9FsM.jpg

 

Advertisements